Samstag, 6. August 2016

Retro & Vintage Festival



Und wieder keine Tour geschweige eine Reise, aber trotzdem einiges zu erzählen bzw. Bilder sprechen zu lassen.

Nach der Ankunft kommt zu erst das "Außengelände" dran. Oldtimer und Amischlitten jede menge




















Das sind nun nicht alle Fahrzeuge und Bilder, aber das würde den Rahmen sprengen. Wer mehr sehen möchte

https://plus.google.com/u/0/+LotharKoenig/posts

wird hier fündig. Wir betreten jetzt das Festivalgelände




Es ist noch nicht wirklich betrieb, also gehen wir zu erst in die Halle







Hier gibt es alles Man/ Frau so braucht um eben auch "Retro zu sein" - bei meinem alter nicht notwendig - ich schaffe das auch so. Im Außenbereich kann Man / Frau sich Frisurentechnisch, bei bestem Rock 'n Roll aus der Konserve, stylen lassen.










Von der großen Bühne dringt auch Musik herüber also schnell noch ein paar Foto's und dann nichts wie rüber








Charleston Kurs gefällig 
















Rocken bis die Fetzen - äh- die Röcke fliegen











 

Es wird Zeit sich zu verabschieden, es war schön, nächstes Jahr bin ich wieder hier. Ab nach Hause, bei mir unterm Kirchturm findet das "Bierfestival" statt. Aber mal ehrlich, wer will schon an einem Nachmittag annähernd 350 Biersorten probieren...........