Dienstag, 17. Oktober 2017

Domaine des Grottes de Han


Es ist Sonntag der 15/10/2017 und es hat Kaiserwetter.

Sonne pur und bis zu 24° sind für heute angesagt.

Grotten ( Tropfsteinhöhlen ) gibt es einige in Belgien und es geht mir schon seit einiger Zeit durch den Kopf die mal alle zu besuchen so eine nach der anderen.

Also geht es heute nach Han sur Lesse, dort ist nicht nur die gleichnamige Grotte sondern auch ein Wildtierpark.




Wir verlassen Tongeren Richtung Crisnèe und werden überrascht vom Straßenzustand. Belgien hat ja zugegebener maßen jede Menge schlechte Straße, aber wer auf die Idee gekommen ist solche Längsrillen in einen Straßenbelag zu fräsen sollte mal anfangen Moped zu fahren oder mich mal über den Sinn einer solchen Maßnahme aufklären

Nachdem sich der Frust über den Start unserer Tour gelegt hat geht es weiter Richtung Süden der Sonne entgegen. Noch was zur Sonne, es sieht ja jetzt in dieser Jahreszeit alles toll aus aber morgens und abends steht die Sonne ziemlich tief am Horizont und hat eine enorme Blendwirkung. Außerdem ist man je nach dem für andere kaum oder nur sehr spät zu sehen.














Es geht fast ausschließlich geradeaus. Nachdem wir die Maas überquert haben gibt es eine schmale Straße mit einigen Kurven die noch nass ist. Hier kommt so gut wie keine Sonne hin. Nachdem wir wieder geradeaus fahren suchen wir eine Tankstelle und dort wiederum suchen wir eine Zapfsäule mit Super 98 und werden zum glück fündig. Nach der Einführung von E10 wird das gerade auf kleinen Tankstellen ein Problem.








In Han sur Lesse angekommen, lösen wir unser Tickets für 29,00€ p.P., dafür gibt Eintritt in die Grotte, den Wildtierpark und zwei Museen. Bevor es losgeht gönnen wir uns noch einen Kaffee mit Sandwich und dann heißt es anstellen. Der Transport zur Grotte wird mit einer alten Straßenbahn erledigt. Ist ja ganz nett aber fürchterlich voll. Am Eingang der Grotte wird nach Sprachen sortiert - französisch links, niederländisch rechts. Dann geht es los.




































Wieder am Tageslicht, haben wir zwei von siebzehn möglichen Kilometern absolviert und jetzt noch gute 10 Minuten Fußweg zum Ausgangspunkt vor uns. Hier gibt es erst einmal wieder - na klar- Kaffee. Ich stelle noch fest das meine neuen Tourenstiefel von Polo nur bedingt wandertauglich  sind.

Dann heißt es wieder anstellen, wir lassen das erste "Safari" Fahrzeug sausen in der Hoffnung das nächste würde nicht so voll, na ja die Hoffnung stirbt zu letzt. Also zwängen wir uns auf den umgebauten LKW, ich bekomme so gerade eben meine Kameratasche zwischen die Beine gestellt, sitze also nun da, die Nikon mit dem 300 mm Telezoom in der Hand und stelle fest - sich bewegen oder drehen um zu fotografieren - so gut wie nicht möglich. Man hätte den Park auch zu Fuß machen können, aber dafür braucht es etwas mehr Zeit. Los geht's
































Zurück aus dem Park besuchen wir noch eines der zwei Museen - nichts für mich, meine Frau war begeistert. Hiernach gibt es noch einen kleinen Imbiss und wir treten die Heimfahrt an, es ist schon relativ spät.









































Wir entschließen uns die Rückfahrt etwas kürzer zu gestalten wie geplant, wir hatten unseren Kindern ja versprochen abends wieder zu Hause zu sein.









Gegen 20:00 Uhr ist das Schlussbild meiner Berichte erreicht und wir sind so gut wie zu Hause. Geplant waren 245 Km, wir haben 209 Km gefahren und waren fast genau 12 Stunden unterwegs.

Was hat gefallen - was nicht:
Grotte und Tierpark hat uns beiden gefallen, meiner Frau auch das Museum. Nicht gefallen hat uns der Personentransport. Ja ich weiß, für 29,00 € pro Person kann ich keine Stretchlimo erwarten, aber einen Sitzplatz in der Straßenbahn und etwas mehr Bewegungsfreiraum zu Fotografieren wären nicht schlecht gewesen.

Aber wir werden die Grotten Besichtigungen, die nächste auf der Liste wäre Remouchamps - so mit unterirdischer Flussfahrt- fortsetzen. Wann? Schauen wir mal.......



Hier noch das Video vom Tag
( meine Frau hat mit dem Handy im Tierpark gefilmt - gibt vielleicht ein extra Video )